ZURÜCK
Licht

Lichttherapie wirkt positiv

Mit der Lichttherapie werden verschiedene Krankheiten behandelt. Eingesetzt wird die Therapie vor allem bei Personen, die unter Depressionen und Schlafstörungen leiden. Gerade in den Wintermonaten, wo die Sonne nur wenig scheint, ist die Gefahr, an einer Depression zu erkranken, höher als im Sommer. Die Wirkung der Lichttherapie ist wissenschaftlich erwiesen. Um das für den Körper wichtige Vitamin D produzieren zu können, braucht man den UV-B-Anteil, der im Licht enthalten ist. Lampen, die für die Lichttherapie eingesetzt werden, strahlen dieses Licht aus. Die Länge einer Therapiesitzung hängt von der Stärke des eingesetzten Lichts ab, wobei man sich am Tag rund 10.000 Lux aussetzen soll. Die Wirkung der Lichttherapie erfolgt über die Netzhaut.

Ein gestörter Schlaf hemmt die Produktion von Melatonin. Ein Mangel kann Depressionen hervorrufen. Das Melatonin wird in der 2. Nachthälfte produziert. Unterzieht man sich einer Lichttherapie, sollte diese sofort am Morgen, nach dem Aufstehen durchgeführt werden. Dadurch hat man schon am Tagesbeginn eine gewisse Menge an Licht abbekommen, das wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Am wirksamsten ist weißes Licht, da dieses der Wellenlänge des Sonnenlichtes entspricht. Fluggesellschaften bieten ihren Reisenden auf Langstreckenflügen eigene Kopfbedeckungen an, in denen ein Licht integriert ist. So soll der Jetlag verhindert werden.

Neurodermitis ist eine Hauterkrankung, die einen Juckreiz verursacht, der so stark sein kann, dass sich der Betroffene blutig kratzt. Die herkömmlichen Therapien haben viele Nebenwirkungen, sodass eine dauerhafte Behandlung beinahe unmöglich ist. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass weiße Blutkörperchen in der Haut durch ein blaues Licht abgetötet werden. Darauf entwickelte er ein Gerät zur Behandlung von Neurodermitis und anderen Erkrankungen, die die Haut betreffen. Das Lichttherapiegerät gleicht einer Sonnenbank, jedoch wird das schädliche UV-Licht herausgefiltert, um der Haut keinen Schaden zuzufügen. Auch bei der Behandlung von Akne hat sich die Lichttherapie bewährt. Die Therapie kann man zu Hause durchführen.

SUCHE NACH: Licht Lichttherapie Depressionen 

0 Kommentare

Kommentieren

Anzeige / SPECIAL
Anzeige / SPECIAL
SPECIALS / Anzeigen
Anzeige / SPECIAL
ANZEIGE
Beliebteste und meistgelesenste Artikel
FACEBOOK
Tags
Partner
ANZEIGE
�BER UNS KONTAKT HAFTUNGSAUSSCHLUSS DATENSCHUTZ IMPRESSUM NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG